Jux- Turnier

Am 08.04.2017 trafen sich die ehemaligen Fahrkursteilnehmer zu einem Geländetag, der unter dem Motto "Das Fahren auf der Straße hat heute ein Ende" stand.

Zuerst wurden die 3 Hindernisse angeschaut, die später mit den Gespannen durchfahren werden mussten. Auf unserem Trainingsplatz wurde ein kleiner Kegel-Parcours aufgestellt.

Aber jetzt von Anfang an: Nachdem die Schüler die Hindernisse und auch den Kegelparcours besichtigt hatten, wurden die Pferde angespannt. Los ging es zum Start. Als erstes musste eine Strecke von 3,8 km in genau 25 Minuten absolviert werden. In dieser Strecke waren 2 Schrittstrecken, sowie 3 Hindernisse enthalten. Im Ziel angekommen wurden dann einige Fragen aus dem Fahrkurs gestellt und auch einige Scherzfragen.

Anschließend musste der Kegelparcours auf Zeit gefahren werden. Für jeden abgeworfenen Ball erhielten die Teilnehmer Strafsekunden.

Alle Teilnehmer waren hellauf begeistert. Als dann alle heile die Hindernisse und auch den Kegelparcours durchfahren hatten, ging es zum gemütlichen Teil über, mit Würstchen und dem ein oder anderen kühlen Getränk.

Währenddessen wurden auch die Ergebnisse zusammengerechnet. Wir gratulieren bei den den "Anfängern": Katrin Kleekamp und bei den "Semi-Profis" Lena Esterhues zum Sieg in der Gesamtwertung.

Besonders würdigen möchten wir aber die tolle Leistung der Fahrer, die diese Herausforderung schon mit ihrem eigenen Gespann absolviert haben.